Newsletter Oktober der Shakespeare in Grün GmbH Im Browser ansehen
facebook vimeo
Companion Oktober 2018
Nach dem Sommer ist vor dem Winter

Companions!
Freunde, Fans und Förderer der Shakespeare Company Berlin,

Das war der großartigste Sommer, den wir bisher in Berlin gespielt haben!  Fast jeden Abend war es warm und trocken, wir hatten eine tolle Premiere und Sie, verehrtes Publikum, haben alle Grenzen gesprengt. Zum ersten Mal besuchten mehr als 15000 Zuschauer unsere Freiluftbühne im Natur-Park Schöneberger Südgelände.

Nach den Samstagsvorstellungen wurde noch getanzt. Heiße Tangomusik brachte Buenos-Aires-Gefühle nach Schöneberg. Kaltes Bier und andere mehr oder minder geistige Getränke, Snacks, eine freundliche Gastronomie, Vogelgezwitscher, das Rauschen der Bäume und eine spielwütige Company.

So muss Theatersommer!

Er schien kein Ende nehmen zu wollen. Und auch jetzt noch muten manche Tage so lichtdurchflutet und warm an,  als wäre er nicht  längst vorbei.

Doch eins ist sicher:

Der Winter kommt!

Und der wird ebenfalls großartig! Das ist der Inhalt dieses Newsletters:

  1. Neuer Partner: Schloss Britz
  2. Das WINTERMÄRCHEN! Der Vorverkauf hat begonnen!
  3. Neues Feature: Geschenk-Gutscheine direkt im Ticketshop kaufen
  4. Sagen Sie uns die Meinung!


Viel Vergnügen beim Lesen!

Neuer Partner : Schloss Britz


Wir versuchen permanent, die Shakespeare Company Berlin einem größeren Zuschauerkreis bekannt zu machen. Denn das bedeutet mehr Kontinuität, mehr wirtschaftliche Flexibilität und damit letztlich größere künstlerische Spielräume! Erstrebenswert also in gleichem Maße für unser Ensemble wie für unser Publikum.

Im letzten Jahr konnten wir das ehemalige Stummfilmkino Delphi in Pankow (siehe nächster Artikel)  als neue Spielstätte für den Winter gewinnen. Im Frühjahr 2018 haben wir Veranstaltungen von Tziporela im Admiralspalast organisiert und bekamen damit Einblick in diesen Markt. Doch der war vorerst nichts für uns.

Nun lassen wir einen neuen Testballon steigen: Als neuen Partner konnten wir das wunderschöne Schloss Britz gewinnen und werden noch vor Beginn unserer nächsten Sommersaison fünf Vorstellungen dort spielen.

Den Anfang macht  am 15.12.2018  das WINTERMÄRCHEN! in der gediegenen Innenspielstätte Kulturstall. Dort fanden bislang vor allem klassische Konzerte statt.

Auf dem Gutshof des Schlosses findet  an diesem Tag parallel zu unserer Vorstellung ein Weihnachtsmarkt statt. Das hört sich für uns nach einem lohnenswerten Ausflug an!

In der Vorsommer-Saison 2019 folgen dann vier weitere Inszenierungen auf  der luftig überdachten Freiluftbühne (ja, überdacht auch für das Publikum, wie auf dem obigen Bild hinten links zu sehen).

Wir sind sehr gespannt, wie Sie, verehrtes Publikum diese  neuen Möglichkeiten auf- und annehmen werden.

Das wird ein wichtiger Punkt sein, wenn wir entscheiden werden, ob wir das Schloss Britz in Zusammenarbeit mit der Kulturstiftung tatsächlich zu einer Ergänzung  unserer bisherigen Spielstätte entwickeln wollen.

Wir werden Ihre Meinung zu gegebener Zeit einholen.

Der Vorverkauf läuft!
Das WINTERMÄRCHEN! zu Gast im Theater im Delphi

Viele von Ihnen haben sicher in der letzten Zeit im Fernsehen die neue Serie "Babylon Berlin" gesehen und sich gefragt, wo in Berlin sich die tollen Drehorte dafür befinden.

Diese Frage können wir leicht beantworten: Schon im letzten Jahr hat das WINTERMÄRCHEN!  eine kurze Saison im ehemaligen Stummfilmkino Delphi gespielt, welches auch  der genannten Kultserie  als beeindruckende Kulisse frech-frivoler 20er-Jahre-Shows diente. 

Wer es 2017 nicht geschafft hat, bekommt jetzt erneut Gelegenheit dazu. Vom 20.-22.12. und 27.-29.12. spielt das WINTERMÄRCHEN! erneut im Theater im Delphi in Pankow.

Der Vorverkauf über unseren Ticketshop und die uns verbundenen Partnerbuchhandlungen HAMMET am Marheinekeplatz in Kreuzberg sowie DIE INSEL in der Greifswalder Straße im Prenzlauer Berg ist eröffnet!

Sie kennen das  WINTERMÄRCHEN! noch nicht? Hier erfahren Sie mehr:

Bild vom Theater im Delphi
Mehr Informationen zum Wintermärchen

Die poetisch- komödiantische Romanze für kleine und große Leute zwischen 9 & 99 Jahren ist ein bewegendes Meisterwerk Shakespeares, dessen Kern die in diesen Tagen existenziell wirkende Botschaft der Versöhnung zwischen den Menschen ist.

Kurz zur Handlung:
Leontes, der König Siziliens, verdächtigt und bezichtigt aus „heiterem Himmel“ seine schwangere Frau, die Königin Hermione, mit seinem besten Freund Polixenes, dem König Böhmens, Ehebruch begangen zu haben. Was Leontes in seinem Kopf als Hirngespinst entbrennt, wird zu einem reißenden Lauf des Unheils... Doch - wie in den meisten Märchen - findet Shakespeare auch hier eine Wendung, die alle glücklich nach Hause gehen lässt!

Unsere Inszenierung legt den Schwerpunkt auf die vier hervorragenden Spieler Johanna Julia Spitzer, Thilo Herrmann, Nico Selbach und Katharina Kwaschik, die uns auf diese bewegende Reise durch die Höhen und Tiefen menschlichen Handelns mitnehmen. Sie haben unter der Regie von Christian Leonard einen zutiefst berührenden Theaterabend entwickelt, in dem 21 verschiedene Charaktere auftreten, 4 Puppen lebensnah animiert und eigene Kompositionen (N. Selbach & K. Kwaschik) live musiziert werden.
Die von Christian Leonard angefertigte Übersetzung ermöglicht das leichte Verständnis der vielschichtigen Handlung und fokussiert eine heutige Sprache, die nichts an poetischer Kraft vermissen lässt.
Im Bühnenbild (Bühne: Gabriele Kortmann/ Licht: Raimund Klaes) entdecken wir den wandelbaren Raum, der uns mühelos durch die Zeiten reisen lässt und an verschiedenste Orte bringt.
Das Kostüm- und Maskenbild (Kostüm: G. Kortmann, Maske: Tamara Zenn) macht aus den Figuren zeitlose Kunstwerke, die sowohl formal, als auch in liebvollen Details den Königshof Siziliens und den ländlichen Charme Böhmens erscheinen lässt.

"Lasst uns auch dorthin gehen, und der allgemeinen Freude unsere Gesellschaft leisten." Mit diesen Worten aus dem Wintermärchen, laden wir Sie herzlich ein: Besuchen Sie uns an dem einen oder anderen Ort. Lassen Sie uns zusammen das Leben feiern, das Miteinander und die Verbundenheit.
Auf bald im Wintermärchen. Ihre Shakespeare Company Berlin

 Text: Katharina Kwaschik
 

Ab sofort Geschenk-Gutscheine direkt im Ticketshop kaufen
1. Oktober 2018

Sie kennen das Problem? Sie möchten etwas verschenken, haben aber keine Lust auf das Getümmel in der Vorweihnachtszeit, der Paketdienst ist überlastet oder streikt und im Büro der Shakespeare Company geht niemand ans Telefon :-) ?

Passend zu den Weihnachtsterminen vom  27.-29.12.2018 haben wir ein neues Feature in unseren Ticketshop eingebaut:

Sie können jetzt rund um die Uhr und ohne weitere Verzögerung* Gutscheine über einen frei wählbaren Betrag direkt in unserem Ticketshop kaufen, sofort selbst ausdrucken* und  verschenken.

Der Link zum Gutschein befindet sich in der linken Spalte über allen Vorstellungen (siehe Bild).

Der ausgedruckte Gutschein hat das gleiche Format wie unsere Tickets, aber ohne Barcode.  Dafür enthält er einen Code aus Buchstaben und Zahlen, den die/der Beschenkte einfach beim Bezahlvorgang in unserem Ticketshop einlösen kann.

Und so könnte Ihr Gutschein aussehen:

Bild Geachenk-Gutschein

Wir haben uns mit unserm Design des Gutscheins zwar viel Mühe gegeben, aber Sie können Ihn auch selbst malen, kleben oder kopieren, solange Sie nur den Code darauf richtig wiedergeben.

Verschenken Sie uns also! Wir freuen uns.

*vorausgesetzt, sie wählen als Zahlungsmethode Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung. Bei Überweisung bedarf es weiterhin manueller Bearbeitung zuzüglich  der Zeit, die die Banken benötigen.

Sagen Sie uns die Meinung!

Bitte helfen Sie uns, unseren Sommer noch angenehmer für Sie zu gestalten!

Im Dezember 2016 haben wir die Shakespeare in Grün GmbH gegründet, die sich aus 12 Mitgliedern des Ensembles als Gesellschafter zusammensetzt. Gemeinsam haben  wir in den letzten beiden Jahren viel verändert, ausprobiert und an den Rädchen gedreht: Um günstigere Eintrittskarten anbieten zu können, haben wir unseren eigenen Ticketshop installiert und permanent verbessert sowie ein Dach und eine Tanzfläche gebaut. Wir haben Liegestühle aufgestellt und eine Kinderbetreuung angeboten. Wir haben ein Shaketakel veranstaltet und die Einlasssituation und -kontrollen verändert (Vorscannen). Vieles hat sich bewährt, manches nicht.

Unserer Meinung nach!

Aber vielleicht sehen Sie das ja ganz anders? Deshalb  würden wir nun gerne Ihre Meinung zu einigen Punkten wissen. Denn schließlich tun wir das ja für Sie!


...................................................................................


Falls Sie unseren Ticketshop benutzt haben: Wie zufrieden waren Sie damit?

nicht so zufrieden
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10
nicht so zufrieden sehr zufrieden

Falls Sie Ihre Karten NICHT in unserem Webshop gekauft haben:

Wie zufrieden waren Sie mit den sonstigen Möglichkeiten des Ticketkaufs?

nicht so zufrieden
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10
nicht so zufrieden sehr zufrieden

Wie zufrieden waren Sie mit unserer Gastronomie? Sie war...

nicht so freundlich
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10
nicht so freundlich sehr freundlich

Was halten Sie von unserem Speisen- und Snackangebot?

unzureichend
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10
unzureichend völlig ausreichend

Wie zufrieden waren Sie mit der Einlasssituation?

nicht so zufrieden
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10
nicht so zufrieden sehr zufrieden

Ob Sie Tango tanzen oder nicht:  Wir möchten auch an die Zuschauer denken, die am Samstag gerne noch auf ein oder mehrere Getränke bei uns bleiben wollen.

Empfanden Sie das Angebot der samstäglichen Tango-Veranstaltungen als Bereicherung oder eher störend?

eher störend
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10
eher störend bereichernd

Wären Sie an anderen Veranstaltungen dieser Art (Salsa, Swing) eher interessiert?

eher nicht
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10
eher nicht unbedingt

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Bis dahin bleiben Sie uns gewogen, Ihre

S H A K E S P E A R E    I N    G R U E N    G m b H
in Zusammenarbeit mit der
S H A K E S P E A R E    C O M P A N Y    B E R L I N

UNSER WINTER-TICKETING LäUFT!

Reservieren Sie sich ihre Tickets -
online über unser Shakespeare-in-Gruen Ticketing-portal
oderTicketmaster,

oder abholbar
bei unseren Partnerbuchhandlungen
"Die Insel und "Hammett"

telefonisch oder persönlich
Sind wir erst ab dem 1.November wieder für Sie erreichbar
Freuen Sie sich auf viele
Dates mit Shakespeare im Grünen - immer auf Deutsch!

Sie möchten die Arbeit der Shakespeare Company Berlin mit einer einmaligen Spende unterstützen oder sie fördern und Mitglied des gemeinnützigen Fördervereins Shake Hands e.V. werden ? Klicken Sie

Spenden / Fördern
0
Wir bedanken uns bei


   

   Buchhandlung Hammett
0
Text

Stefan Plepp
Geschäftsführer
Shakespeare in Grün GmbH

Layout und Redaktion

Stefan Plepp

lektoriert von
Michael Günther und Thilo Herrmann

  Herausgeber

Shakespeare in Grün GmbH

Berlin, den 12.10.2018

Stefan Plepp

Copyright © 2018 SHAKESPEARE in Grün GmbH, All rights reserved.

Shakespeare in Gruen GmbH

in Kooperation mit der
Shakespeare Company Berlin
Prellerweg 47-49
12157 Berlin

Tickets: +49 30 / 21 75 30 35
Fax: +49 321 / 212 501 42
tickets@shakespeare-in-gruen.de
Webseite
https://www.shakespeare-in-gruen.de

MailerLite