Willkommen Gast

VIEL LÄRM UM NICHTS

Dienstag, 05. Juli 20:00 Uhr

Theater am Insulaner

Claudio verliebt sich in Hero, während Beatrice und Benedikt sich wie gewohnt in rhetorischen Scharmützeln bekriegen. So weit scheint alles klar am Hofe des Gouverneurs von Messina, bis eine lustvolle Wette und eine bösartige Intrige alles umkehren und damit in Frage stellen.
Von Shakespeares Zeit bis Heute, hat sich „Viel Lärm um Nichts“ als eine der beliebtesten Komödien erwiesen. Mit dem Siegeszug der sozialen Medien haben Verleumdung und Mobbing, wie im Falle der Hero, sogar (leider) noch an Aktualität gewonnen.
Aber keine Angst. Der Meister schafft es wie immer, das Verwirrspiel so vergnüglich zu arrangieren, dass sich niemand belehrt fühlen muss und doch jeder etwas mit nach Hause nimmt.



ORANISATORISCHES:
Bitte benutzen Sie den rechten Einlass, wenn auf Ihrem Ticket RECHTS vermerkt ist!
Die Plätze der Tribüne ab Reihe 2 sind überdacht.
Die hinteren zwei Tribünenreihen sind regensicher.
Einen Anspruch auf Ermäßigung erhalten Kinder, Azubis, Schüler, Studenten und Menschen mit Behinderung. Bitte halten Sie Ihre Ermäßigungsausweise beim Einlass bereit.
Rollstuhlfahrer*innen bitte im Vorfeld bei uns melden. Notwendige Begleitpersonen erhalten ebenfalls eine Ermäßigung.

Für größere Gruppenbuchungen kontaktieren Sie uns bitte.

Die reservierbaren Plätze klicken Sie bitte direkt im Sitzplan an.
Alle anderen Plätze (freie Platzwahl innerhalb der Kategorie) sind buchbar unterhalb des Sitzplans.
Falten Sie diese durch einen einfachen Klick auf die Kategorien aus.

5.7. VIEL LÄRM UM NICHTS


Gefördert durch

aus dem Fond
über die Träger

und der