Willkommen Gast

VERLORENE LIEBESMÜHE

Dienstag, 30. August 20:00 Uhr

Theater am Insulaner

"Eine Hand die gibt, wird gern genommen…“

Es ist was faul im Staate Navarra? Da braucht es eine neue Ordnung! Ferdinand, König des Landes beschließt, mit seinen Gefährten für drei Jahre zu fasten, zu studieren und auf Frauen zu verzichten. Kaum haben die Herren dies per Eid beschworen, kommt die Prinzessin von Frankreich mit ihren Hofdamen zu Besuch...

Für die neue Inszenierung der romantischen Komödie arbeitet die Shakespeare Company Berlin wie gewohnt mit Live Musik, rasanten Rollenwechseln und ungezähmter Spielfreude. Die poetisch moderne Übersetzung von Christian Leonard lässt Shakespeares Jahrhunderte alten Wortwitz ganz heutig erscheinen und zeigt auf, wie fehlbar und verletzlich wir alle sind, wenn wir uns verlieben.



ORANISATORISCHES:
Bitte benutzen Sie den rechten Einlass, wenn auf Ihrem Ticket RECHTS vermerkt ist!
Die Plätze der Tribüne ab Reihe 2 sind überdacht.
Die hinteren zwei Tribünenreihen sind regensicher.
Einen Anspruch auf Ermäßigung erhalten Kinder, Azubis, Schüler, Studenten und Menschen mit Behinderung. Bitte halten Sie Ihre Ermäßigungsausweise beim Einlass bereit.
Rollstuhlfahrer*innen bitte im Vorfeld bei uns melden. Notwendige Begleitpersonen erhalten ebenfalls eine Ermäßigung.

Für größere Gruppenbuchungen kontaktieren Sie uns bitte.

Die reservierbaren Plätze klicken Sie bitte direkt im Sitzplan an.
Alle anderen Plätze (freie Platzwahl innerhalb der Kategorie) sind buchbar unterhalb des Sitzplans.
Falten Sie diese durch einen einfachen Klick auf die Kategorien aus.

30.8. VERLORENE LIEBESMÜHE


Gefördert durch

aus dem Fond
über die Träger

und der